In diesem Bereich dienen »Kurse« dazu, die Kommunikation und das gemeinsame Arbeiten von Menschen mit gemeinsamen Interessen zu fördern. So können sich Studierende eines Studiengangs in einem »Kurs« organisieren und sich in diesem austauschen; es können aber auch Mentorengruppen als Kurse angelegt werden oder spezielle Gruppen für beispielsweise den interkulturellen Austausch.

Die Einsatzmöglichkeiten von Moodle sind so vielfältig wie unsere Lehr- und Lernsituationen. Mit der voranschreitenden Moodle-Nutzung entstehen so in jedem Semester und in jeder Einrichtung Beispiele, wie Herausforderungen des Lehrbetriebs in Moodle umgesetzt werden können. 

Der Moodle Treff soll einen sektions- und fachübergreifenden Austausch fördern, um diese Erfahrungen miteinander zu teilen und auftretende Probleme zu lösen.

Ansprechpartner bei Fragen aller Art: support.moodle@dsc.uni-luebeck.de
Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität zu Lübeck